Gebo Figuren

Gerrit Bormann, ein Hobbyfreund aus der Nähe und Ideengeber hinter GeBo Figuren, dürfte zumindest jenen ein Begriff sein, die sich modellbauerisch mit dem Themenschwerpunkt WK II befassen. In seinem schon recht reichhaltigen Portfolio bietet er Fahrzeuge, Figuren und ver-schiedene nützliche und originelle Zubehörsätze für diese Zeit an.

Als er von meinem Unglück mit dem Auto und der Folge, dass es auf absehbare Zeit keine Fi-gurenneuheiten von mir geben würde, erfuhr, meldete er sich spontan und bot an, gemeinsam nach Wegen aus dem Dilemma zu suchen. Wir verständigten uns darauf, diversen bereits für Guss und Release vorbereiteten, aber vorerst dem Rotstift zum Opfer gefallenen Figuren nun doch zeitnah in den Handel zu verhelfen. Das wird dann auch genau Gerrits Part: 70% der in Resin vervielfältigten Figuren werden als Sätze unter seinem Label vertrieben und sind überall dort erhältlich, wo man Gebo auch bisher schon kaufen kann. Ein kleinerer Teil der Figuren verbleibt bei mir und wird für Präsentation, Umbauten, Kundenservice und den Einzelfiguren-verkauf verwendet.

Ich bin Gerrit für seine Unterstützung sehr dankbar und hoffe natürlich, dass Euer Interesse an meinen Figuren nicht verebbt, weil auf der Verpackung ein anderer Name steht. Der erste Satz mit Shami-Ziegen ist bereits produziert und wird derzeit für die Auslieferung vorbereitet; zwei weitere 6-teilige Figurengruppen – große keltisch-germanische Landschweine sowie Slawische Weideschweine – gehen demnächst in die Produktion.


Gerrit Bormann, a hobby friend up close to my hometown and the source of ideas behind Gebo Figuren brand, should at least be a term for those who are involved in model building with the focus area WWII. In his already quite extensive portfolio, he offers vehicles, figurines and vari-ous useful and original accessory sets for this time.

When he found out about my misfortune with the car and the result that there would be no new figurines from STENFALK in the foreseeable future, he spontaneously contacted me and offered to look for ways out of the dilemma together. Then we agreed to push some sculptures in a production, that had already been prepared for casting and release but had fallen victim to the red pencil for the time being. That is now exactly Gerrits Part: 70% of the figures reprodu-ced in resin are sold as sets under his label and are available wherever Gebo can already be bought. A smaller part of the figures remains with me and is used for presentation, conver-sions, customer service and the sale of individual figures.

I am very grateful to Gerrit for his support and of course I hope that your interest in my "babies" will not fade only because the packaging has a different name. The first set of figures with Shami goats has already been produced and is currently being prepared for delivery; Two further 6-part groups of figures - large Celtic-Germanic Race pigs and Slavic grazing pigs - will soon go into production.

   

 

DioHistory

  

Eine weitere, mir sehr am Herzen liegende Zusammenarbeit wird es künftig auch mit Ilona und Sascha Siebert von DioHistory geben. Gerade weil mir das Modellieren momentan zu schwer fällt, um eigene Ideen von A-Z umzusetzen, hole ich mir hier in fokussierter, aber überschau-barer Arbeit die Erfolgserlebnisse, die man braucht, um die Flinte nicht ins Korn zu werfen. Wir haben dazu langfristig verschiedene Projekte angedacht, über die ich aber noch nicht wirklich etwas verraten möchte. Wer ein wenig fantasiebegabt ist, kann sich vielleicht ausmalen, was am Ende einer Symbiose von DioHistory und STENFALK stehen könnte. Wenn wir soweit sind, werden wir auf jeden Fall darüber berichten!

 

Another cooperation very close to my heart will also be in the future with Ilona and Sascha Siebert of DioHistory. Precisely because sculpting is currently too difficult for me to implement my own ideas from A-Z, in a focused but manageable work without pressure I get the needed experiences of success so as not to give up. We have been thinking of various projects in the long term, but I don't really want to reveal anything about them yet. If you are a bit imagina-tive, you can imagine what could be the end of a symbiosis of what what could be the end of a symbiosis of DioHistory and STENFALK. When ready we will report about it!